Der Verein

Unsere Arbeit

Wildwasser Frankfurt e. V. ist eine Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch. Wir sind im Großraum Frankfurt die erste Anlaufstelle für Mädchen und Frauen, die sexuellen Missbrauch erlebt haben oder erleben und unter den Folgen des Missbrauchs in psychischer, physischer, sozialer und sexueller Hinsicht leiden.

Neben der Beratung und Begleitung der betroffenen Mädchen und Frauen beraten und unterstützen die Mitarbeiterinnen nicht-missbrauchende Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Eine persönliche Beratung ist für Betroffene und Angehörige ein erster Schritt, über sexuellen Missbrauch zu sprechen sowie Informationen und weitere Hilfe zu bekommen.

Wir beraten und begleiten auch Fachkräfte aus schulischen, psychosozialen und pädagogischen Einrichtungen, die mit dem Verdacht auf einen sexuellen Missbrauch oder sexualisierter Gewalt unter Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind.

Im Rahmen präventiver Arbeit mit dem Ziel, sexuelle Gewalt im Vorfeld abzuwenden, Miss­brauch aufzudecken und zu beenden, bieten wir Fachkräften anliegen- und zielgruppenspezifische Veranstaltungen an. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Kinderschutz.

Wildwasser Frankfurt e. V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) sowie in der Deutschen Gesellschaft Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung (DGfPI).

Unsere Geschichte

In den 1980er Jahren sorgte die zweite deutsche Frauenbewegung dafür, dass das tabuisierte Thema sexueller Missbrauch an Mädchen in der Öffentlichkeit diskutiert wurde. Zunächst bildete sich in Berlin eine Selbsthilfegruppe für in ihrer Kindheit sexuell missbrauchte Frauen. Bundesweit folgten dann Initiativen und Vereine, die sich bis heute dem Thema und den Betroffenen widmen und Beratung und Unterstützung anbieten.

In Frankfurt wurde 1990 in namentlicher Anlehnung an andere feministische Projekte mit gleicher Zielsetzung der gemeinnützige Verein Wildwasser Frankfurt e. V. gegründet.

Im Oktober 1997 eröffnete Wildwasser Frankfurt e. V. eine eigenständige Fachberatungsstelle, deren Ziel es ist, feministisch-parteiliche Arbeit mit und für Frauen und Mädchen zu leisten. Darüber hinaus setzt sich der Verein durch Informations- und Aufklärungsangebote auch in der Öffentlichkeit für die Enttabuisierung und Aufhebung sexualisierter Gewalt ein.