Workshop

Sexuelle Gewalt – Wo fängt sie an und was kann ich dagegen tun?

Unser Workshop richtet sich an Mädchen im Alter von 14 – 16 Jahren, deren Schule oder Einrichtung das Thema sexuelle Gewalt aufgreifen möchte.

Ziel ist Kenntnisse über die unterschiedlichen Formen von sexueller Gewalt zu vermitteln sowie über die Bedeutung des Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung aufzuklären.  Die Auseinandersetzung mit dem Thema sexuelle Gewalt ermöglicht eine Sensibilisierung, Enttabuisierung und achtsame Wahrnehmung von Grenzen und Grenzverletzungen.

In diesem Workshop bieten wir Raum für einen Austausch zu eigenen Erfahrungen, unterschiedlichen Ansichten und Haltungen. Es werden Hilfemöglichkeiten bei eigener Betroffenheit oder auch bei betroffenen von Freund*innen aufgezeigt und besprochen. Zudem soll  dieser Workshop Gelegenheit geben, über die vorhandenen Regeln hinsichtlich eines respektvollen und grenzwahrenden Umgangs in der jeweiligen Einrichtung oder Schule zu sprechen. Dazu greifen wir Wünsche, Sorgen und Anregungen der Mädchen, um diese im Anschluss den Fachkräften vorzustellen.

Die Veranstaltung dauert ca. drei Zeitstunden und findet in der jeweiligen Einrichtung oder Schule statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Ein Workshop für männliche Jugendliche wird durch unseren Kooperationspartner Kuss41 durchgeführt.