Elternabende

Wie schütze ich mein Kind?

Elternabend in Kinderbetreuungseinrichtungenund Grundschulen zum Thema „Sexueller Missbrauch“

In Kooperation mit pädagogischen Einrichtungen führen wir Elternabende durch. Darin erklären wir Fakten zu sexuellem Missbrauch und ergänzen das vorhandene Wissen der Eltern zu Prävention mit dem Ziel, Eltern und Bezugspersonen von Ängsten und Unsicherheiten zu entlasten, ihre Schutzmaßnahmen für die eigenen Kinder zu reflektieren sowie ihre Erziehungskompetenzen zu stärken und möglicherweise zu modifizieren.

Die Veranstaltung dauert zwei Stunden und findet im Rahmen eines Elternabends in der anfragenden Betreuungseinrichtung und Grundschule statt. Die Terminvereinbarung mit den Institutionen erfolgt individuell.